Unsere Behandlungsgebiete sind:
- konservierende Behandlung
- Wurzelbehandlung mit Depotphorese
- prothetische Versorgung
- vorsorgende Paradontosebehandlung
konservierende Behandlung
Die konservierende Behandlung erfolgt ausschließlich mit Kunststoffen und Zement. Durch Frau Gerhardt-Minnich kann eine Zahnsteinentfernung und ein Prophylaxetraining durchgeführt werden. Nach Amalganentfernung erfolgt eine Ausleitung als Privatleistung mit Bioresonanztherapie. Fragen Sie nach weiteren Ausleitungsmöglichkeiten.
prothetische Versorgung
Die prothetische Versorgung erfolgt seit Gründung der Praxis im Jahre 1975
in Zusammenarbeit mit dem zahntechnischen Labor Hönicke und Einbeck.
Bei Verdacht auf Allergien wird der Werkstoff durch Allergologen oder
Heilprktiker getestet.
Paradontosebehandlung
Zur Unterstützung der Paradontosebehandlung oder zur Vermeidung einer solchen kann eine Sauerstoffbehandlung nach Regelsberger/Wienrich durch mich oder einen Heilpraktiker als Privatleistung durchgeführt werden.
Bei Extraktion, Röntgen, chirurgischer Paradontosebehandlung sowie kieferorthopädischer Behandlung arbeite ich mit Fach-Kolleginnen oder -Kollegen zusammen, die spezialisiert sind. Nicht durchgeführt werden in der Praxis Bleaching, Implantationen und Keramikinlays.